KONTAKTIEREN SIE UNS


ANSCHRIFT

Kaiserstraße 38
60329 Frankfurt

+49 (0) 69 20 02 48 69
info@main-mobility.de

 

 

FOLGEN SIE UNS

Ausstellung: „Regeln“

Ausstellung: „Regeln“
15. Oktober 2018 Luise

Die Ausstellung mit Zeichnungen von Yvonne Heumann bei „Die Fahrradwerkstatt“ im Frankfurter Bahnhofsviertel will zum Nachdenken anregen.

Frankfurt boomt – immer mehr Menschen zieht es in die kleine Metropole am Main. Täglich teilen sich knapp 750.000 Einwohner und über 360.000 Pendler den naturgemäß begrenzten Raum der Stadt. Tendenz steigend. Der öffentliche Nahverkehr stößt an Kapazitätsgrenzen, die Staus an den zentralen Knotenpunkten des Autoverkehrs sind nerviger Alltag, der stetig beliebtere Radverkehr muss sich viel zu kleine Restflächen allzu oft noch mit dem Fußverkehr teilen. Stress und Ärger sind vorprogrammiert.

Yvonne Heumann kennt den Frankfurter Alltag als Radfahrerin, Rollerfahrerin, Fußgängerin und zuweilen auch Autofahrerin und gibt mit ihren Darstellungen uns allen Anlass einmal kurz innezuhalten und unser eigenes Verhalten zu hinterfragen.

Menschen wollen mobil sein, schnell und sicher ihre Ziele erreichen. Alles was unseren Mobilitätsdrang hemmt wird als störend empfunden. Völlig unabhängig vom gerade genutzten Verkehrsmittel.

Unsere Stadt lebt und entwickelt sich weiter. Unsere Verkehrsinfrastruktur folgt den sich verändernden Lebensweisen der Einwohner und Gäste nur zögerlich. Intransparente und lückenhafte Gestaltung des Verkehrsraumes führt zu „kreativem“ Umgang mit Regeln.

Menschen brauchen Regeln und brechen Regeln. Eine Fehler verzeihende, effiziente und bedarfsgerechte innerstädtische Verkehrsinfrastruktur ist die Herausforderung für die Planer der Stadt von morgen. Schon heute aber können wir alle ein Zeichen setzen. Mit ein wenig mehr Umsicht, Rücksicht und Aufmerksamkeit.

Die Ausstellung in der Kaiserstrasse 38 (im Durchgang zur Fahrradwerkstatt) ist von Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr geöffnet.

Sag uns Deine Meinung

Wir freuen uns über Dein Feedback. Deine Nachricht wird nicht veröffentlicht.